Berufungsausschuss

Der Berufungsausschuss ist das oberste Rechts- und Kontrollorgan des BDB. Er nimmt seine Aufgaben nach Maßgabe der Satzung und der Verfahrensordnung wahr, welche nicht Bestandteil der Satzung, aber für die Mitglieder des BDB verbindlich ist. Der Berufungsausschuss entscheidet über Berufungen und Beschwerden, welche von Mitgliedern gegen Maßnahmen eingelegt worden sind, die der Vorstand gegen sie verhängt hat. Die Entscheidung des Berufungsausschusses ist vereinsintern endgültig und unanfechtbar.


Erster Vorsitzender
Eberhard (Ebby) Thust

Zweiter Vorsitzender
Rene Neumeister

Dritter Vorsitzender
Hagen Sevecke

Ersatzmitglied
Stephan Pütz